Wir nehmen euch gerne mit zur grössten Laufveranstaltung in der Schweiz, dem Grand Prix von Bern. Als passionierte Läufer interessiert uns sowohl der sportliche Aspekt als auch die Geschichte hinter dem GP von Bern.

Der Grand Prix findet bereits seit 1982 statt. 2014 fand die 33. Austragung statt, es hatten sich insgesamt 32.115 Teilnehmer angemeldet, wovon 28.813 es bis ins Ziel geschafft hatten. Im Vergleich dazu waren es 1982 gerade Mal 3139 Anmeldungen und 2861 hatten das Zeil erreicht.

Bewunderswerte Läufer

78 Läufer haben im 2011 den Lauf bereits zum 30. Mal in Folge absolviert – wir nehmen den Hut. 48 der Läufer gingen gar über die lange Distanz von gut 10 Meilen (16,093 km), welche aufgrund des Höhenprofils doch recht anspruchsvoll ist.
Der Grand Prix von Bern ist gerade deshalb sehr beliebt, weil er durch die Altstadt von Bern führt, wo die Läuferinnen und Läufer von Tausenden von Zuschauern lautstark angefeuert und motiviert werden.

Altstadt Grand-Prix

Seit 1991 gibt es noch den Altstadt Granx-Prix, eine kürzere Version des GP (4,7 km). Diese bietet sich auch für Walker an. Des Weiteren gibt es noch den Bären Grand Prix, diese Strecke von nur 1,6 km ist für Kinder und Jugendliche vorgesehen. Also für jeden etwas dabei.
Wir freuen uns auf den Grand-Prix 2016, sind Sie dabei?

Ihr gpbernrevival.ch-Team